Bücher

Nach wie vor legen wir großen Wert auf den pfleglichen Umgang der Schüler mit ihren Büchern. Von der Verwalterin des Bücherbestandes, Frau Zrenner, wurden die Schüler gleich zu Beginn des Schuljahres aufgefordert, die ausgegebenen Bücher auf fehlende Seiten oder grobe Verunreinigungen zu untersuchen, da sie sonst evtl. für Schäden am Ende des Jahres Ersatz leisten müssen. Wir bitten aus hygienischen Gründen, den Einband in jedem Schuljahr zu erneuern.

Leider passiert es immer wieder, dass Schülerinnen und Schüler Bücher mit Wasserschäden abgeben, da eine Flasche in der Schultasche zerbrochen oder Regen in die Mappe eingedrungen ist. Auch Bücher mit solchen Schäden müssen am Ende des Schuljahres ersetzt werden.