..da klopft es satt und dumpf an der Klassenzimmertür…

Überrascht schauen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, als es am Nikolaustag um kurz nach 8.00 Uhr an der Tür des Klassenzimmers klopft. Doch es ist dieses Mal kein Techniker, der ein interaktives Tafeldisplay oder einen Luftreiniger installieren will…Nein! Es ist der Nikolaus in Begleitung zweier reizender Engel!

Nikolaus webDer Nikolaus liest aus seinem goldenen Buch vor

Sein goldenes Buch berichtete von einigen kleineren Streichen und von Unfug, den so ein Realschüler halt nun mal anstellt. Aber auch von positivem Verhalten und Hilfsbereitschaft untereinander! So verteilten die Engel dann eben kleine Schokoladennikoläuse an alle Schülerinnen und Schüler.
Auch die Damen im Sekretariat wurden von den drei Himmelsleuten besucht und bekamen für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Schulgemeinschaft und für ihre stetige Freundlichkeit auch eine kleine süße Aufmerksamkeit.
Natürlich wäre die ganze Aktion nicht möglich gewesen ohne das Engagement der drei SchülersprecherInnen und den Verbindungslehrern Wolfgang Eckl und Markus Mikschl.